Operatoren

[ vorherige Seite ] [ Titelseite ] [ Inhalt ] [ Index ] [ nächste Seite ]


Die folgenden Abschnitte beinhalten einen Überblick über die wichtigsten Operatoren in Perl. Für eine vollständige Liste sei auf entsprechende Dokumentation hingewiesen.


Zuweisung


Die Zuweisung eines Wertes zu einer Variablen geschieht durch das "="-Zeichen. Wie in C gibt es in Perl eine verkürzte Schreibweise für Operationen, die den Wert einer Variablen verändern. So kann z.B. eine Multiplikation statt

$i = $i * 5;

auch

$i *= 5;

geschrieben werden.

[Seitenanfang]


Bit-Operatoren


[Seitenanfang]


Logik-Operatoren


Anmerkung : die Operatoren "not", "and" und "or" besitzen die gleiche Funktionalität wie die entprechenden symbolischen Operatoren "!", "&&" und "||", aber eine andere Priorität.

[Seitenanfang]


Prioritäten


Hier nun eine Tabelle mit allen Perl-Operatoren, geordnet von der höchsten Priorität abwärts mit Angabe der jeweiligen Assoziativität:

Assoziativität Operator
links Terme (Variablen, geklammerte Ausdrücke,...)
links ->
- ++ --
rechts **
rechts ! ~ \ + - (unär)
links =~ !~
links * / % x
links . + - (binär)
links << >>
- unäre Operatoren wie etwa Funktionen mit einem Argument
- < > <= >= lt gt le ge
- == != <=> eq ne cmp
links &
links | ^
links &&
links ||
- ..
rechts ?:
rechts = += -= *= usw.
links , =>
- Listenoperatoren
links not
links and
links or xor

[Seitenanfang]


[ vorherige Seite ] [ Titelseite ] [ Inhalt ] [ Index ] [ nächste Seite ]

Autor: Eike Grote Version: 2.06 (15.9.2013)